PRIVACY

Informationen über die Verarbeitung von persönlichen Daten Dekret Nr.196 / 2003, Artikel 7 - Recht auf Zugang zu persönlichen Daten und andere Rechte

Sehr geehrter Herr / Frau,
Wir möchten Sie über die Gesetzesverordnung Nr. 196 vom 30. Juni 2003 informieren ("Kodex über den Schutz personenbezogener Daten", und hier folgend in Kürze als "Kodex" bezeichnet) beinhaltet den Schutz von Personen und anderer Lizenzen, hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten. Gemäß dem Datenschutzgesetz, werden diese behandelt nach den Prinzipien der Fairness, Rechtmäßigkeit und Transparenz und zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Rechte. Gemäß nach der Wirkung des Artikel 13 des Datenschutzgesetzes, also wir informieren Sie über die folgenden Informationen.

  1. Sie haben das Recht, eine Bestätigung zu erhalten über Ihre personenbezogenen Daten, auch wenn noch nicht registriert, und diese Mitteilung muss in verständlicher Form sein.
  2. Sie haben das Recht, Hinweise zu erhalten:
    1. Herkunft der personenbezogenen Daten;
    2. Zweck und Art und Weise der Behandlung;
    3. Logik im Falle einer Behandlung mit Hilfe elektronischer Mittel;
    4. Auf Identität der Inhaber, der Verantwortlichen Vertretern, gemäß nach Artikel 5, Absatz 2;
    5. Nach Themen geordnet oder Kategorien, diejenigen an die Daten übermittelt werden können oder zur Kenntnisnahme erhalten gemäß der Rechtssprechung des Staates oder seiner gesetzlichen Vertretern
  3. Sie haben das Recht auf:
    1. Aktualisierung, Berichtigung oder, sofern von Interesse, die Integration von Daten;
    2. Löschung, Anonymisierung oder Sperrung von widerrechtlich verarbeiteten Daten, einschließlich Daten, die nicht für Zwecke, für die die Daten erhoben werden, verarbeitet werden.
    3. Bestätigung, dass die unter den Buchstaben a) und b) aufgeführten Hinweise Ihnen mitgeteilt werden, auch was ihren Inhalt betrifft, und jene Daten die verwendet oder weitergegeben werden können, sofern dies nach dem Verbraucherschutzgesetz möglich ist.
  4. Sie haben nach Gesetz das Recht, ganz oder teilweise, auf Widerspruch:
    1. Auf Verarbeitung der personenbezogenen Daten.
    2. Der Verarbeitung personenbezogener Daten für Zwecke des Versands von Werbematerial oder Direktverkauf oder für die Durchführung von Marktforschungen oder kommerziellen Kommunikation.